Wetter

Durch die Lage am Ende des Leitzachtals und im Schatten des Wendelsteins entstehen hier in Bayrischzell ganz besondere Wetterverhältnisse.

Die zahllosen Quellen die Schlierach, Leitzach und Mangfall speisen, verlaufen alle erst weiter unten im Tal. Nicht zuletzt deshalb liegt Bayrischzell oftmals schon in schönstem Sonnenschein, während wenige Kilometer weiter noch alles nebelverhangen ist.

Der Wendelstein ist mit 1.838 m der höchste Berg in Umgebung. Gerade die Tiefdruckgebiete aus Osten bleiben häufig an ihm hängen, so dass das dahinterliegende Bayrischzell von schlechtem Wetter verschont bleibt.

Auskünfte über das aktuelle Wetter erhalten Sie hier:

Wettercams aller relevanten Orte in und um Bayrischzell

Wettercams vom Sudelfeld-Skigebiet

Wettervorhersage für die Region Bayrischzell

Wetterinformationen vom Wendelstein